Spielbericht E - Jgd. männlich SGH Waldbrunn / Eberbach gegen TV Eppelheim

 

Heute musste die männliche E -Jgd. der Handballer der SGH Waldbrunn / Eberbach zum Rundenstart gleich auswärts um 10.00 Uhr beim TV Eppelheim antreten. Man durfte gespant sein wie sich die Maschaft im ersten Spiel schlagen würde, mussten doch die 4 älteren Jungs altersbedingt in die D - Jgd. wechseln. Mit 10 Jungs trat man die Reise nach Eppelheim an. Durch eine konzentrierte aufwärmphase waren die Jungs gleich zu Spielbeginn richtig bei der Sache. Sie konnten mit 1:0 in Führung gehen, was Eppelheim in Gegenzug aber wieder ausgleichen konnte. Doch man spielte weiterhin konzentriet weiter und konnte so auf 1:7 davonziehen ehe dem TV Eppelheim das 2. Tor gelang. Über 5:10 stand es dann zur Halbzeit 9:14 für die SGH Waldbrunn / Eberbach. So konnte auch allen Jungs gleichmäßig verteilte Einsatzzeiten gegeben werden ohne dass man befürchten musste das Spiel nochmals aus der Hand zu geben. Über die Zwischenstände 10:17, 10:21 stand es am Ende 10:23 für die SGH Waldbrunn / Eberbach. Alle Spieler und die mitgereisten Zuschauer waren froh dass man erfolgreich in die Runde gestartet ist. Als nächstes steht am Sonntag, den 08.10.2017 wieder ein Auswärtsspiel beim TV Dielheim um 14.45 Uhr auf dem Programm.

 

Gespielt haben: Sandro Menges, Myles Nähr, Leon Fischer, Nick Keuchler, Moritz Stauch, Emilio Menges Tom Fuhrmann, Mathis Gerboth, Giulio Peipert und Max Peipert.